Zum Hauptinhalt springen

Ab uff die Gass!

Bratwürste auf dem Grill

Mit der Jugendsitzung am 18.2. hat die klassische Saalfassnacht in Lörzweiler zunächst den Abschluss gefeiert. Nach den beiden Prunkfremdensitzungen – inklusive der Schnooge-Auftritte-, der Seniorenfassnacht und der Jugendsitzung konzentrieren wir uns nun auf die Strassenfassnacht, während für den LCC natürlich am Samstag auch  noch der große Preismaskenball ansteht. Neben den Auftritten auf der Bühne ist […]

Jubiläumskonzert zum 33. Geburtstag

Man kann es in einem Satz zusammenfasse: Das Jubiläumskonzert der Lörzweiler Hohbergschnooge war ein voller Erfolg! Mit einer überaus gelungenen Mischung aus weltlichen und geistlichen Liedern haben die Hohbergschnooge und ihre Gäste Judith Christ und Stefan Zier ihren 33. Geburtstag gefeiert. Unter der musikalischen Leitung von Andreas Leuck bekamen die rund 200 Gäste in der […]

Unser Schnoogestand an der Kö

Motiv für die Wagenbemalung 2015

Der letzten Akt der Fassenacht 2015: Unser Schnoogestand war wie immer ab Mittag geöffnet und bot eine reichhaltige Palette an Getränken und Speisen. Wie üblich gegenüber vom Markttreff an der Kö 1 standen wir bis weit nach dem Zug zur Verfügung und pflegten damit das Brauchtum der Lörzweiler Straßenfassnacht. Helau Preisliste Schnoogestand 2015 als PDF

2015 – Der Schatz der Schnoogepatchen

Die Gruppe auf der Bühne - Szene

So eine Sauerei – beim Kampf mit den Bischemer Siox in den ewigen Hohbergwäldern ist doch glatt die Schatzkarte, die die Schnoogepatchen seit der Gründung vor 3×11 Jahren wie ein Schoppeglas hüten, verloren gegangen. Da steigt der Blutdruck von  Häuptling Qualmender Auspuff ins Unermessliche und nun muss er sich gemeinsam mit seinem Stamm und den […]

Wir Schnooge wir proben im Schatten des Doms

blick aus der Jugendherberge Worms auf den Dom

Kleines Resümee von unserem Probewochenende in Worms. Intensiv haben wir am vergangenen Wochenende (10.-11. Januar) unser Programm durchgespielt. Unter der gewohnt routinierten Leitung von Andreas Leuck und mit kräftiger Schlagzeugbegleitung durch Benedikt Dörr haben die Schnoogen ihr 2015er Programm jetzt so richtig intus. Neben dem Gesang haben wir auch unsere Bühnenshow so weit feststehend und sind nun […]

Unsere Vorhaben

Ambitioniert, so könnte man die weiteren Vorhaben der Schnooge in der laufenden Kampagne beschreiben. Von heute an gerechnet sind noch 9 Proben angesetzt, darunter auch das Probewochenende ab Samstag. Aber das muss natürlich auch sein, damit unser rund 35minütiges Programm (Tipps dazu in unseren Tweets rechts und natürlich bei @schnooge) so richtig sitzt und steht. […]

Auftritt bei der LCC-Gala zum 66.

Die Truppe auf der Bühne

Für die gemeine Hohbergschnooge ist der 15.11. zwar noch ein recht früher Termin für Auftritte aber wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, dem altehrwürdigen Lörzweiler Carneval Club zu seinem närrischen Jubiläum zu gratulieren. Einerseits leicht dezimiert und aus Termingründen ohne Livebegleitung, andererseits aber durch die Verstärkung mit unserem Bürgermeister Michael Christ dann doch […]

Da simmer widder

So, Sommerpause rum, genug gefaulenzt und jetzt heißts wieder in die Hände gespuckt und losgesungen. Eine neue Kampangne steht bevor und aufregende Dinge werfen ihren Schatten voraus. Unter dem Motto ‘neue Gesichter – alte Witze’ oder auch umgekehrt kehrt die heroische Truppe aus Lörzweiler in diesem Jahr auf die Bühne zurück. OK, am Motto werden […]

Aschermittwoch

Photo von flirck-userin lovesonic

…und uf amol is alles vorbei. Für uns endet die erfolgreiche Kampagne 2014 mit dem traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch. Wir freuen uns schon jetzt auf die Aktivitäten unter dem Jahr, bis wir im Herbst mit den Proben für 2015 loslegen. Was bleibt sind viele schöne Erinnerungen und Begegnungen und natürlich Erkenntnisse und Ideen für die […]

zu Gast in der Mosikito-Bar…

… sind die Schnooge dieses Jahr Weitgereist sind die armen Schnooge in diesem Jahr. Lange waren sie auf See – nein, nicht auf Schlagerkreuzfahrt, das überlassen sie anderen Gruppen. Dabei mussten sie auf ihren geliebten Schoppe, Flaaschworscht und Spundekäs verzichten und sich stattdessen von Makrelen und Wasser (!!!!!!) ernähren. Doch jetzt hat die rheinhessische Fregatte […]